News

Uncategorized

Gemüse für euch am 25.1.2022

KLEIN

Rüebli, Randen, Bodenkohlräbli, Sauerkraut, Flowersprout und ev. Chinakohl

GROSS

Rüebli, Randen, Bodenkohlrabi, Sauerkraut, Peterliwurz, Flowersprout, Asiasalat und ev.Chinakohl

Chinakohl ist noch auf dem Feld und wir probieren ihn heutenachmittag zu ernten.

Auch das Flowersprout pflücken wir heutenachmittag und wenn es noch gefroren ist wird er etwas lampig werden.

Flowesprout ist eine Mischung zwischen Rosen- und Federkohl. Nur kurz erwellen und würzen.

Bodenkohlrabi andämpfen und mit weissem Balsamico ablöschen. So hab sogar ich ihn gern.

Das war die letzte Lieferung in diesem Winter. Ich wünsch euch eine gute Zeit bis im April.

Susi und Martin und Helfer

Uncategorized

Gemüse für euch am 18.1.2022

KLEIN

Kleiner Zuckerhut frisch vom Feld, Cicorino rosso, Kartoffeln Ditta, Pastinaken, Weisskohl, Federkohl und Kimchi

GROSS

Kleiner Zuckerhut frisch vom Feld, Cicorino rosso und kleiner Castelfranco, Kartoffeln Ditta, Pastinaken, Wirz, Federkohl rot und grün, Lauch und Kimchi

Kimchi ist fermentierter Chinakohl nach Koreanischer Weise mit Chilli, Zwiebeln, Knoblauch, Rettich, Äpfeln, Meersalz und Paprikapulver

Lauch ist zugekauft in Knospenqualtät

Uncategorized

Gemüse für euch am 4.1.2022

KLEIN

Zuckerhut, Kartoffeln Agria, Randen, Bodenkohlrabi, Rosenkohl und Sauerkraut

GROSS

Zuckerhut, Kartoffeln Agria, Randen, Bodenkohlrabi, Rosenkohl, Pak Choi, Wirz und Sauerkraut

Die grossen Abos bekommen um die Hälfte mehr Kartoffeln, Randen, Bodenkohlrabi und Rosenkohl und zusätzlich zwei weitere Gemüse Pak Choi und Wirz.

Agria Kartoffeln sind eher weichkochend: Kartoffelgratin, Stock, Gnocchi…

Rosenkohl ist zum Teil sehr klein. Im Frühling haben die Schnecken zugeschlagen und anschliessend war bei uns der Sommer nicht sehr kohlfreundlich.

Den Weisskohl für das Sauerkraut mussten wir von einem andern Demeterbauern zukaufen.

Die einen werden ein sehr mildes Sauerkraut erhalten und die andern ein eher saures. Wir haben so grosse Steinguttöpfe, die nur zwei starke Menschen herumhiefen können. Deshalb blieben die Töpfe eher lange im Haus an der Wärme und das Kraut ist sehr reif geworden, hat viel Säure gebildet. Falls es zu stark ist, kann man einen Apfel dazuraffeln.

Einen guten Start ins neue Jahr

Susi und Martin und Helfer

Uncategorized

Gemüse für euch am 21.12.2021

KLEIN

Zuckerhut, Rüebli, Weisskohl, Peterliwurzeln und Fenchel

GROSS

Zuckerhut, Cicorino rosso, Rüebli, Weisskohl, Peterliwurzeln, Haferwurzeln und Fenchel

Den Fenchel bald brauchen, denn er hat Frostschaden.

Am 28.12.2021 wird es kein Gemüse geben. Dafür im Neuen Jahr am 4.1.2022.

Wir wünschen euch friedliche, geruhsame Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

Susi und Martin