Uncategorized

Gemüse für euch am 23.11.2021

KLEIN

Endiviensalat, Kartoffeln Agria, Winterrettich, Sellerie und Sauerkraut

GROSS

Endiviensalat, Palla rossa, Kartoffeln Agria, Süsskartoffeln, Winterrettich, Sellerie und Sauerkraut

Der Sellerie ist dieses Jahr zum Teil ganz klein geblieben. Kleine Sellerie sind vielleicht eher zum Würzen einer Tomatensauce oder einer Suppe geeignet.

Den Weisskohl für das Sauerkraut haben wir von einem Demeterhof zugekauft, denn mit unserem Spitzkohl wären wir nicht weit gekommen. Sonst ist das Sauierkraut wie eh und je von Hand gehobelt und der grösste Teil in Steinguttöpfen vermentiert. Einige der Vakkumsäcke haben sich gebläht. Das heisst das Kraut war noch nicht fertig fermentiert und rs tritt immer noch Gas aus. Das Sauerkraut ist aber trotzdem geniessbar. Es empfiehlt sich ein kleines Löchlein zu stechen, sonst platzt der Sack.

Aus dem Winterrettich lässt sich ein Hustensaft herstellen: Den Winterrettich etwas aushölen, unten mit einer Stricknadel drei Löcher stechen, die Höle mit Honig füllen und über einem Glas austropfen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s