Uncategorized

Gemüseabo vom 8.9.2020

KLEIN

Stangensellerie, Chioggia-Randen, Ananasphysalis oder Cherry-Tomätli, Edamame, Weisskohl und Knoblauch

GROSS

Stangensellerie, Chioggia-Randen, Tomaten, Blaue Buschbohnen, Weisskohl, Knoblauch und Peperoni

Falls der Weisskohl euch zu viel ist, macht einmal Salat und einmal gekochtes Gemüse daraus.

Die Randen sind leider nicht alle so perfekt. Aber sonst hätte es nicht für alle gereicht. Chioggiaranden roh in Scheiben schneiden, damit ihre Musterung zur Geltung kommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s